Basketball Euroleague-Final-Four 2016

Minimize
Berlin hat sich in den letzten Jahren als Sportmetropole etabliert.
Ein weiteres Highlight stellt das Finalturnier des wichtigsten europäischen Vereinswettbewerbs im Basketball dar. Die vier besten Teams spielen in der Mercedes Benz Arena Berlin aufeinander.

Neben den Spielen sind ebenso diverse Fan-Events geplant.

Wann:
12. Mai 2016 bis 15. Mai 2016
Wo:
Mercedes Benz Arena Berlin
Mühlenstr. 12-30
10243 Berlin
Öffnungszeiten:
werden noch bekannt gegeben

The Story of Berlin

Minimize

THE STORY OF BERLIN – Das Erlebnismuseum der Hauptstadt – ist eine Dauerausstellung, deren Konzeption und Einrichtung ausschließlich aus privater Hand finanziert wurde. Die Besucher begeben sich auf einen Rundgang durch 800 Jahre Berliner Geschichte. Ein besonderer Bestandteil des Museums ist der 1973 zum Schutz der Berliner Bevölkerung eingerichtete Atomschutzbunker im zweiten Untergeschoss des Kurfürstendamm-Karrees. THE STORY OF BERLIN richtet sich gerade auch an ein Publikum, das nicht unbedingt regelmäßig Museen besucht und möchte zudem das Interesse für die Auseinandersetzung mit der Geschichte der Hauptstadt wecken.

Wo:
STORY OF BERLIN GmbH & Co. Ausstellungs KG
Kurfürstendamm 207-208
10719 Berlin

Öffnungszeiten:
täglich 10:00 Uhr - 20:00 Uhr
(letzter Einlass 18:00 Uhr)

Eintrittspreise:

Erwachsene 12,00 EUR
Ermäßigt 9,00 EUR
Kinder (5-16 Jahre) 5,00 EUR
Familie 25,00 EUR

Deutsches Currywurst Museum Berlin

Minimize

Das Deutsche Currywurst Museum inszeniert die vielfältigen Aspekte der beliebten Currywurst in einer einzigartigen und erlebnisreichen Ausstellung. Als urbaner Snack mit Kultcharakter hat die Currywurst unzählige Fans. In Deutschland wird sie rund 800 Millionen Mal pro Jahr verspeist, allein in Berlin liegt der Verzehr bei 70 Millionen Currywürsten pro Jahr. Die Ausstellung ist bewusst als interaktives und begehbares Raumerlebnis angelegt. Hochwertiges Ausstellungsdesign der Installationen entlang eines Soßenstroms ist kombiniert mit einer unterhaltsamen Aufbereitung von Wissenswertem in Bild, Schrift und Ton. Für feine Nasen gibt es ebenso Entdeckenswertes wie für experimentierfreudige Besucher. Zwischendurch darf auf einem Wurstsofa entspannt werden oder man kann sich beim eigens für das Museum kreierten Spiel „Curry Up!“ als Imbissbuden-Koch beweisen. Für Kinder gibt es eine eigene Kinderspur auf Augenhöhe, alle Besucher können im Imbisswagen hinter die Kulissen sehen. Im hochsteigenden Dampf des geheimnisvollen Soßentopfs lassen sich erfinderische Legenden erraten. Auch der kulinarische Genuss kommt nicht zu kurz – das Ausstellungsthema kann hier im wahrsten Sinne des Wortes verinnerlicht werden. In der Umsetzung des modernen wie originellen Museumskonzepts haben sich Unternehmen als Partner zusammengefunden, die ihre Begeisterung für die pulsierende Weltstadt Berlin und die Currywurst als deren unschlagbaren Kultfaktor teilen.

Wo:
Deutsches Currywurst Museum Berlin
Schützenstr. 70
10117 Berlin

Öffnungszeiten:
täglich 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
(vorbehaltlich abweichender Öffnungszeiten)

Eintrittspreise:

Erwachsene 11,00 EUR
Ermäßigt 8,50 EUR
Kinder (6-13 Jahre) 7,00 EUR
Familie 29,00 EUR

DDR Museum - Geschichte zum Anfassen

Minimize

Die Dauerausstellung ist eine interaktive und inszenierte Ausstellungm welche den Besucher einlädt, die realen Verhältnisse in der DDR selbst zu erleben.

Sie ist nicht chronologisch, sondern thematisch gegliedert:

27 Themenmodule skizzieren die DDR: Grenze, Berlin, Berkehr, Jugend, Bildung, Arbeit, Konsum, Staatssicherheit, Bauen, Wohnen, Familie, Medien, Mode, Freizeit, Kultur, Urlaub, Umwelt, Partei, Wirtschaft, Staat, Ideologie, Armee, Bruderstaaten, Mauer, Opposition, Strafvollzug und Obrigkeit. In jedem Bereich finden sich originale Exponate, die Geschichten über das Leben in der DDR erzählen.

Wo:
DDR Museum
Karl-Liebknecht-Str. 1
direkt an der Spree,
gegenüber dem Berliner Dom
10178 Berlin

Öffnungszeiten:
Sonntag bis Freitag 10:00 Uhr - 20:00 Uhr
Samstag 10:00 Uhr - 22:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 7 Euro
ermäßigt     4 Euro

weitere Informationen unter www.DDR-Museum.de

Berliner Unterwelten

Minimize

©„Berliner Unterwelten e.V. / Dietmar Arnold“

Berliner Unterwelten e.V.

Berlin von unten…

Erleben Sie Berliner Stadtgeschichte aus einer ungewöhnlichen Perspektive!

Der Berliner Unterwelten e.V. bietet regelmäßige Führungen durch unterirdische Bauwerke an. Insbesondere rund um den Regional- und Fernbahnhof Gesundbrunnen, aber auch an anderen Stellen in der Stadt, wurden mehrere Touren zusammengestellt, die durch geheimnisumwitterte und lange Zeit in Vergessenheit geratene Bunker- und Verkehrsanlagen des Berliner Untergrunds führen.

www.berliner-unterwelten.de

Register  |  Login
Webdesign Berlin BYTFEOREST